1. Jahr

Zuwendung zur Umgebung und Erwiderungsperiode

Die Wahrnehmung ist zu Beginn allumfassend und fixiert sich erst einmal alleinig an das Ausmaß, nicht an die Struktur der Umweltanreize. In der Erwiderungsperiode formt erstes Observieren,

Weiterlesen: Zuwendung zur Umgebung und Erwiderungsperiode

Verständigung wie Plapperwörter und Eigenerfindungen von Kindern

Im Bereich der Motorik erlernt das Kind im zweiten und dritten Altersjahr die elementaren Bewegungsorganisation, wie z. B. Treppensteigen, Springen, Sich-Bücken, Kraxeln,

Weiterlesen: Verständigung wie Plapperwörter und Eigenerfindungen von Kindern

Bindung an die Pflegeperson und kognitive Dynamik

Beweglichkeit: Das Kind 'erlernt' sitzen und stehen und extendiert überwiegend kriechend seinen Tätigkeitsbereich.

Kognitive Dynamik: Die Dingauffassung tritt hervor, und: das sensomotorische Denkvermögen (Werkzeugdenken) entwickel sich.

Weiterlesen: Bindung an die Pflegeperson und kognitive Dynamik

Reaktionsperioden und Wahrnehmung

Die Wahrnehmung ist zu Beginn allgemein und fixiert sich zunächst alleinig an das Ausmaß, keineswegs an die Konsistenz der Umweltinzentive. In der Reaktionsperiode bestätigt erstes Beobachten,

Weiterlesen: Reaktionsperioden und Wahrnehmung

Aktuelle Seite: Home 1. Jahr