Vorpubertät

Verstand und Persönlichkeit-Physische Reifung

Beginn und Periode der Vorpubertät sind im Zuge der physischen Reifung deutlich. Als Vorpubertät bezeichnet man die Dauer innert dem ersten Auftreten der sekundären Geschlechtsmerkmale (Behaarung, Stimmwechsel und so weiter) und dem ersten Funktionieren der Geschlechtsorgane (erste Regelblutung beim Mädchen, erster Samenerguss beim Jungen).

Weiterlesen: Verstand und Persönlichkeit-Physische Reifung

Leistungsabgabeschwächen - Intelligenzdegression

Für den Fall, dass außerdem keineswegs von einer mit der schnellen somatischen Reifung einhergehenden ebenso schnellen intellektuellen Entfaltung gesprochen werden kann,

Weiterlesen: Leistungsabgabeschwächen - Intelligenzdegression

Umgehung von Kontroversen

Sowie weiters keineswegs von einer mit der rapiden physischen Evolution in Erscheinung tretenden ebenso schnellen intellektuellen Entfaltung gesprochen werden mag, dermaßen erweisen sich konträr dazu obendrein keine Hinweise für eine Intelligenzregression bei den gegenwärtigen Jugendlichen —

Weiterlesen: Umgehung von Kontroversen

Gemeinschaftserlebnis - Gruppierung

Der Jugendliche entwickelt verstärkt Eigenleben, wobei die Gruppierung von Belang ist, sie vermag seinen Wunsch nach Selbstbestätigung sowie persönlicher

Weiterlesen: Gemeinschaftserlebnis - Gruppierung

Aktuelle Seite: Home Vorpubertät