Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen

Montag21 Mai 2018

Finanzen

Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Sonderkonstruktionen sind beispielsweise Handelspapieranleihen auf zwei verschiedene Aktien (so genannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder weiters Knock-in-Aktienobligationen.

Weiterlesen: Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Wertreifung der Schuldverschreibung

Kreditbeanspruchungen mit einer Verzinsung, die sich an einem Wertpapierkorb orientiert, sind Handelspapiere mit einer festen Zeitspanne, deren Aufzins und auf diese Weise nicht zuletzt Wertentwicklung von der Fortentwicklung eines vom Ausgebers vereinbarten Wertpapierfonds abhängt.

Weiterlesen: Wertreifung der Schuldverschreibung

Devisenkurs und Währungsfährnis

Anleger sind einem Währungsfährnis ausgesetzt, wenn sie auf fremde Währung lautende Papiere halten und der zu Grunde liegende Devisenkurs sinkt.

Vermittels der Wertsteigerung des Euro (Entwertung der Auslandswährung) verlieren die in Euro taxierten landfremden Kapitalspositionen an Wert.

Weiterlesen: Devisenkurs und Währungsfährnis

Aktiengesellschaft und Inhaberaktien

Inhaberaktien

Inhaberaktien lauten keineswegs auf den Namen, sondern auf den jeweiligen Eigentümer. Bei Inhaberaktien ist ein Eigentumswandel ohne besondere Formalien machbar.

Namensaktien

Namensaktien werden grundlegend auf den Namen des Aktienbesitzers in das Aktienbuch der Aktiengesellschaft eingetragen.

Weiterlesen: Aktiengesellschaft und Inhaberaktien

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen