Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen

Mittwoch11 Dezember 2019

Finanzen

Börsennotierungsniveau und Veränderlichkeiten

Veränderlichkeit

Die Kurse von Handelspapieren weisen im Zeitverlauf Volatilitäten auf. Das Maß solcher Schwankungen binnen einer bestimmten Zeitdauer wird als Veränderlichkeit bezeichnet.

Die Rechnung der Wandelbarkeit erfolgt mithilfe historischer Informationen nach bestimmten statistischen Verfahren.

Weiterlesen: Börsennotierungsniveau und Veränderlichkeiten

Rentabilität diverser Wertpapiere

Die Anlagefaktoren im Einzelnen: Sicherheit

Gewissheit meint: Erhalt des angelegten Vermögens. Die Gewissheit einer Kapitaldisposition hängt von den Risikenn ab, denen sie ausgesetzt ist.

Weiterlesen: Rentabilität diverser Wertpapiere

Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Sonderkonstruktionen sind beispielsweise Handelspapieranleihen auf zwei verschiedene Aktien (so genannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder weiters Knock-in-Aktienobligationen.

Weiterlesen: Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Liquidität bei Aktien

Mangelnder Geldfluß obschon Market Making forciert wird - Bei zahlreiche Papieren setzen Market Maker (Ausgeber oder ein Dritter)

Weiterlesen: Liquidität bei Aktien

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen