Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Dienstag21 Mai 2019

Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen

Sonderkonstruktionen sind beispielsweise Handelspapieranleihen auf zwei verschiedene Aktien (so genannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder weiters Knock-in-Aktienobligationen.

Bei Letzteren ist bei weitem nicht bloß der Wechselkurs des Basiswerts bei Fälligkeit für eine Rückzahlung in Basiswerten bedeutend, statt dessen im Übrigen noch eine weitere Kursbarriere, welche der Basiswert im Verlauf der Periode erreichen bzw. unterschreiten muss.

Ist dieses nicht der Sachverhalt, wird der Nominalbetrag zurückgezahlt.

Obligationen mit index ausgerichteter  oder aktienkorbjustierter Verzinsung: Wie schon bei den Aktienanleihen handelt es sich bei Schuldverschreibungen, deren Zins sich an der Dynamik eines Indizes oder eines Aktienfonds ausrichtet, um Erzeugnisse, die Obligations- und Aktieneigenarte miteinander vereinen.

Während Aktienanleihen eine feste Zinszahlung gewährleisten, allerdings ein Wahlrecht des Emittenten bezogen auf die Form und Höhe der Rückzahlung haben, empfangen Sie als Kunde von Anleihen mit index- oder aktienfondausgerichteter Verzinsung eine variable, von der Entwicklung eines Index oder des Aktienfonds abhängige Verzinsung und meist einen Rückzahlungsbetrag in Geld am Laufzeitende.

Obligationen mit indexorientierter Verzinsung sind Wertpapiere mit einer fixen Dauer, deren Wertentwicklung von einem festgelegten Index abhängt.

Die Tilgungsbedin-gungen sehen zum Finitum der Dauer die Zahlung einer gewissen Quote vor, die auch unter dem Nominalbetrag der Obligation liegen mag.

Die Anleihen verfügen grundsätzlich über einen Mindestgutschein, dessen Höhe üblicherweise unter dem Marktzinsniveau liegt. Sie weisen ferner fortlaufend eine veränderliche Zinsbestandteil auf, deren Ausgestaltung schwankt.

Selbige Zinsbestandteile spiegelt die Entwicklung des fixen Index wider. Dabei kann eine prozentuale Partizipation an der Indexfortentwicklung ebenfalls angelegt sein wie ein Höchstwert (Cap).

Dank dieser Struktur ist die Höhe der Zinsabgabe und im Zuge dessen obendrein die Wertentwicklung der Schuldverschreibung im Verlauf der Periode im Voraus nicht feststellbar.

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Extras Finanzen Spezialkonstrukt und Two-Asset-Aktienanleihen