Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung

Freitag24 November 2017

Erwachsenenentwicklung

Effekt des Lebensalters und Reifungsprozess

Die Anfrage nach den besonderen Attributen des Erwachsenenlebensalters im Vergleich z. B. zum Jugendalter und zum Alter keineswegs bequem zu beantworten ist.

Unterschiedliche Anschauungen stellen teils verschiedene Befunde und mitunter gar Kontradiktionen. Festzustellen ist:

Weiterlesen: Effekt des Lebensalters und Reifungsprozess

Leistung und Reaktionszeit

Die Auswirkungen des Alters für sich auf die wechselvollen psychischen Funktionen sind unterschiedlich: Die Sinnesrezeption wird unterlegener, Reaktionszeiten

Weiterlesen: Leistung und Reaktionszeit

Tatkraft und Gestaltungsenergie bis ins hohe Alter

Responsionsbefähigung ebenso wie Kurzzeitgedächtnis nehmen mit höherem Alter verhältnismäßig ab. Die Dimension dieser Leistungsverringerung wird jedoch wie im Rahmen intellektueller Begabungen von der Übung,

Weiterlesen: Tatkraft und Gestaltungsenergie bis ins hohe Alter

Zeitspanne-Erwachsenenlebensalter

Die Betrachtung des Erwachsenenalters als ein Lebensalter, in dem sich der Mensch mit determinierten Befindlichkeitsthemen auseinanderzusetzen hat, erscheint als vertretbare Vorgehensweise.

Beruf, Angehörige, die Einrichtung Routinen und andere von manchen Schreibern in dieser Sektion gelegene Themen erörtern das Erwachsenenalter als eine Zeitspanne,

Weiterlesen: Zeitspanne-Erwachsenenlebensalter

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung