Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung

Dienstag20 Oktober 2020

Erwachsenenentwicklung

Charakteristisch Altergekoppelt

Die Wirkungen des Alters an sich auf die unterschiedlichen mentalen Funktionen sind ungleichartig: Die Sinnesrezeption wird unterlegener, Erwiderungszeiten

Weiterlesen: Charakteristisch Altergekoppelt

Phasenlehre der humanen Lebensgeschichte

Die Anfrage nach den besonderen Attributen des Erwachsenenlebensabschnitts im Vergleich per exemplum zum Jugendlebensalter und zum Alter bei weitem nicht einfach zu beantworten ist.

Verschiedene Anschauungen stellen stellenweise diverse Ergebnisse und fallweise gar Kontradiktionen.

Weiterlesen: Phasenlehre der humanen Lebensgeschichte

Das Altern-Biologisches Altern

Reaktionsfähigkeit und Kurzzeitgedächtnis nehmen mit forgeschrittenem Alter verhältnismäßig ab. Die Intensität dieser Leistungsreduzierung wird gleichwohl wie im Zuge intellektueller Befähigungen von der Praxis,

Weiterlesen: Das Altern-Biologisches Altern

Effekt des Lebensalters und Reifungsprozess

Die Anfrage nach den besonderen Attributen des Erwachsenenlebensalters im Vergleich z. B. zum Jugendalter und zum Alter keineswegs bequem zu beantworten ist.

Unterschiedliche Anschauungen stellen teils verschiedene Befunde und mitunter gar Kontradiktionen. Festzustellen ist:

Weiterlesen: Effekt des Lebensalters und Reifungsprozess

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung