Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung

Mittwoch24 April 2019

Erwachsenenentwicklung

Charakteristisch Altergekoppelt

Die Wirkungen des Alters an sich auf die unterschiedlichen mentalen Funktionen sind ungleichartig: Die Sinnesrezeption wird unterlegener, Erwiderungszeiten

Weiterlesen: Charakteristisch Altergekoppelt

Das Altern-Biologisches Altern

Reaktionsfähigkeit und Kurzzeitgedächtnis nehmen mit forgeschrittenem Alter verhältnismäßig ab. Die Intensität dieser Leistungsreduzierung wird gleichwohl wie im Zuge intellektueller Befähigungen von der Praxis,

Weiterlesen: Das Altern-Biologisches Altern

Sozialpsychologische Blickrichtung

Die Untersuchung des Erwachsenenalters als ein Lebensabschnitt, in dem sich das Individuum mit determinierten Bestehensthemen auseinanderzusetzen hat, scheint angemessene Vorgehensweise.

Weiterlesen: Sozialpsychologische Blickrichtung

Soziale Schichtzuordnung und Intellektuelle Leistung

Die Reflexion des Erwachsenenalters als ein Lebensalter, in dem sich das Individuum mit bestimmten Daseinsthemen auseinanderzusetzen hat, erscheint als vertretbare Betrachtungsweise.

Weiterlesen: Soziale Schichtzuordnung und Intellektuelle Leistung

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home Erwachsenenentwicklung