Aktuelle Seite: Home 2.-6. Jahr Emotionale, Soziale

Samstag21 Januar 2017

2.-6. Jahr Emotionale, Soziale

Identifikation und emotionelle Erwiderung-Schulkind

Zutritt zu den emotionellen Erwiderungen des Schulkindes geben Untersuchungen (das Schulkind ist sprachlich schließlich reichlich gewandt er als das kleine Kind), textuale Aussagen und Zeichnungen, hinterher ebenfalls Persönlichkeitsuntersuchungen und soziometrische Prozeduren.

Weiterlesen: Identifikation und emotionelle Erwiderung-Schulkind

Realitätszuwendung

Bewegungsloses kann lebend werden, die eigene Individualität wie auch fremde Menschen mögen Rollen übernehmen. Das Benehmen der Rollenperson wird persifliert.

Weiterlesen: Realitätszuwendung

Verschiedenartige Erfahrungen - Spielerisch

Unbewegtes kann lebend werden, die eigene Individualität oder fremde Individuen mögen Rollen adoptieren. Das Auftreten der Rollenperson wird kopiert.

Weiterlesen: Verschiedenartige Erfahrungen - Spielerisch

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home 2.-6. Jahr Emotionale, Soziale