Aktuelle Seite: Home 1. Jahr

Samstag25 März 2017

1. Jahr

Beziehungsbefähigung und soziale Adaption

Beweglichkeit: Das Kind 'erlernt' sitzen und stehen und vergrößert vor allem kriechend seinen Tätigkeitsradius.

Kognitive Entfaltung: Die Dingauffassung entsteht, überdies: die sensomotorische Intelligenz (Werkzeugdenken) realisiert sich.

Weiterlesen: Beziehungsbefähigung und soziale Adaption

Realisierung im ersten Lebensjahr - Exzeptionelle Bedeutung

Das erste Lebensjahr ist von exzeptioneller Bedeutung für die Weiterentwicklung des Menschen. Entfaltung beginnt aber nicht erst nach der Niederkunft, sondern schon vorher.

Weiterlesen: Realisierung im ersten Lebensjahr - Exzeptionelle Bedeutung

Körperbeherrschung und Artattribute

Hat ein Kind in der Phase keine Gegebenheit zu stabilen Kontakten, sind Dauer schädigungen in erhoben wahrscheinlich.

Weiterlesen: Körperbeherrschung und Artattribute

Lexik, Sprechweise und Motorik

Im Gebiet der Motorik erlernt das Kind im zweiten und dritten Lebensjahr die wesentlichen Bewegungsstrukturen, wie zum Beispiel Treppensteigen, Springen, Sich-Bücken, Besteigen,

Weiterlesen: Lexik, Sprechweise und Motorik

About Us

Powered by SkillZone

Breadcrumbs

Aktuelle Seite: Home 1. Jahr